Tel.: 06205 318 77

Kontakt
Impressum Datenschutzerklärung

Geöffnet

9. Juli 2021

Liebes Mitglied,

seit ein paar Wochen dürfen wir endlich für Euch alle da sein. Immer mehr Mitglieder und auch Saunakunden kommen aus Ihren Startlöchern gekrochen… worüber wir uns natürlich sehr freuen.

Immer mehr Lockerungen greifen…, dennoch ist uns der Schutz von Euch als Kunden als auch unserer Mitarbeiter sehr wichtig. Nach wie vor werden wir mit Sorgfalt in allen Bereichen und strenger Hygiene mit unserer Mitverantwortung für die Eindämmung des Corona-Virus gerecht. Bitte unterstütze uns auch Du & halte die Verhaltensregeln konsequent ein. Mit Deiner Umsicht unterstützt Du Dich selbst, aber auch die anderen Kunden und Mitarbeiter.

DANKE!

Hier haben wir Euch das Wichtigste zusammengefasst:
· Die Zutritt Regelung „3G“ ist gefallen. Aktuell (bis zu einer Inzidenz von 35) bedarf es keiner Testung mehr

· Bei Eintritt und Verlassen der Anlage müssen die Hände desinfiziert werden. Dazu steht ein Spender im Eingangsbereich

· Einen Mund-Nasen-Schutz ist nach wie vor für alle vor und im kompletten Gebäude zu tragen. Nur während des Trainings am Platz oder in der Sauna am „Platz“ darf die Maske abgenommen werden

· Die Kurse finden wieder statt, siehe Aushang

· Die Kinderbetreuung wird in vollem Umfang wieder angeboten

· Die Spinde stehen wieder (in begrenzter Anzahl) zur Verfügung. Die Umkleiden und Duschen dürfen unter der Beachtung der 1,5 m – Abstands-Regelung genutzt werden

· Auch das Föhnen ist wieder erlaubt

· Der gesamte SAUNA- und Wellnessbereich ist geöffnet, mit Ausnahme der Dampfbäder und dem Eis-Iglu. Das Sauna-Freigelände incl. dem Naturschwimmbad sind erlaubt

· Sauna-Aufgüsse sind erlaubt, allerdings OHNE Wedeln

· der Aufenthalt in Duschen und Umkleiden ist zeitlich auf das unbedingt erforderliche Maß zu begrenzt

· SITZFLÄCHE oder LIEGEFLÄCHE eines jeden Nutzers MUSS VOLLSTÄNDIG durch (Textilien), insbesondere HANDTÜCHER so abgedeckt sein, dass KEIN HAUTKONTAKT zu den Sitz- oder Liegeflächen entsteht, dies gilt IN und auch AUSSERHALB der Saunen

· Kontakte außerhalb der Saunen sind auf ein Mindestmaß zu beschränken

· Ansammlungen sind zu vermeiden

 

Desinfektion der Hände bei Eintritt und Verlassen des Studios Bei Eintritt und Verlassen der Anlage müssen die Hände desinfiziert werden. Dazu steht ein Spender im Eingangsbereich

 

Mund-Nasen-Schutz
Einen Mund-Nasen-Schutz bitten wir Euch alle vor und im kompletten Gebäude zu tragen. Nur während des Trainings am Platz oder in der Sauna am „Platz“ darf die Maske abgenommen werden.

 

Mindestabstand
Ein Mindestabstand von 1,5 m muss jederzeit eingehalten werden

 

Getränkeanlagen
An der Theke dürfen Getränke ausgegeben werden. Aktuell ist sogar die Selbstbedienung an der Tafelwasseranlage erlaubt. Das Saunabistro ist in vollem Umfang geöffnet.

 

Gerätetraining – Desinfektion
Die Geräte müssen vor und nach Benutzung desinfiziert werden. Ausreichend Desinfektionsmittel steht zur Verfügung. Alternativ können gerne auch geeignete Vollhandschuhe getragen werden. Hier entfällt dann das Desinfizieren. Gleichzeitig wird auch unser Team in regelmäßigen Abständen reinigen und desinfizieren. Das Training ist nur mit einem großen Handtuch gestattet, welches die komplette Körperfläche bedeckt.

 

Allgemeine Hygiene- und Abstandsregeln in der Anlage beachten
– Regelmäßig & gründlich Hände waschen (nach dem nach Hause kommen – Vor und während der Zubereitung von Speisen – vor den Mahlzeiten – nach dem Besuch der Toilette – nach dem Naseputzen, Husten oder Niesen – vor und nach dem Kontakt mit kranken Menschen – nach dem Kontakt mit Tieren)
– Hände aus dem Gesicht fernhalten
– husten und niesen mit größtmöglichem Abstand, in die Armbeuge; am besten wegdrehen
– Berührungen meiden
– Abstand halten
– Wunden schützen

 

Euer OASE-TEAM